Zahngel von Lavera

515

Zahngel LaveraSchon seit längerem probiere ich immer wieder verschiedene Arten von Zahnpasta und Zahngels. Mein Augenmerk richtet sich hierbei besonders auf Produkte, die kein Fluorid enthalten. Es gibt bereits seit einiger Zeit Hinweise, dass man auf Fluoride in der Zahnpasta verzichten sollte. Ob da tatsächlich etwas dran ist oder nicht, weiß ich nicht, aber trotzdem bevorzuge ich Zahnpasta, die auch ohne Fluoride gute Ergebnisse hat. Außerdem ist das Gel vegan 🙂

Einen meiner Favoriten möchte ich euch hier vorstellen. Es handelt sich um das Zahngel von Lavera. Das neutrale Zahngel enthält, so wie es auch im Bild sichtbar ist, Meersalz und Kieselsäure-Putzkörper. Das Wort Meersalz hat mich anfangs etwas abgeschreckt, denn wer will schon am Morgen einen salzigen Geschmack im Mund haben? Ich kann hier aber jede Bedenken widerlegen, denn das Salz merkt man beim Zähneputzen so gut wie kaum.

Das Angenehme (zumindest für mich) an diesem Zahngel ist, dass es im Mund nicht so stark schäumt wie andere herkömmliche Zahncremes. Das Meersalz und die Kieselsäure-Putzkörper haben den Vorteil, dass sie die Zahnoberfläche gründlich reinigen. Auch gegen Verfärbungen braucht man nicht zu aggressiven Mitteln greifen. Salz hilft auf natürliche Art und Weise, die Natürlichkeit der Zähne zu behalten. Nach dem Zähneputzen fühlen sich die Zähne sauber und gepflegt an und der Geschmack im Mund ist neutral, weder künstlich, noch übertrieben wie bei vielen Minz-cremes.

Für Menschen mit Allergien, sowie für jene, die eine Therapie mit homöopathischen Mitteln machen ist das Zahngel bestens geeignet. Mit einem Preis von (Euro) kann es auf jedem Fall auch mit herkömmlichen Mitteln ganz locker mithalten.

Ich kann es also nur empfehlen und geben hierfür 4 von fünf Sternen.

Teilen
Vorheriger ArtikelKükenschreddern – wenn Profit über Tierschutz siegt
Nächster ArtikelWir brauchen bald mehr Welten
Schreiben, lesen, reisen, kochen, Sport und Gesundheit gehören zu meinen größten Leidenschaften. Da fällt es nicht schwer über das Thema Veganismus zu schreiben und es weiter zu verbreiten.